Samstag, 25. November 2017, 06:42 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 55.

Donnerstag, 19. März 2015, 22:19

Forenbeitrag von: »Ponos von Hochdorf«

Die frühen Kelten waren Fans griechischer Keramik

Auf der Seite findet sich auch noch eine pdf-Datei dazu: http://www.uni-tuebingen.de/landingpage/…er-keramik.html Zitat Die frühen Kelten waren Fans griechischer Keramik Doch tranken aus den Gefäßen die Eliten oder das gemeine Volk? Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Baden-Württemberg untersuchen griechische Keramikimporte und ihre Bedeutung für die Kelten Schnabelkanne, Stamnos, Rippenziste, Zierscheibe, Trinkhornbeschläge, attische Trinkschalen. Ensemble Kleinaspergle. Foto: P. Frank...

Montag, 10. März 2014, 23:09

Forenbeitrag von: »Ponos von Hochdorf«

Deutungshilfe bei Weihesteinen

Zitat Vielleicht sollte sich doch noch jemand damit beschäftigen, der nicht mit Tricks sowas übersetzen muss... Das reicht doch auch erstmal Jedenfalls bedanke ich mich schon mal sehr herzlich für deine Überlegungen dazu, ich warte noch das ab wann von Marius kommt und dann schaue ich mal ob ich es noch etwas vertiefen muss. Vielleicht ist es besser wenn ich mich nicht so an der einen Stelle aufhänge. Das mit dem Pontifex ist übrigens ein gutes Beispiel, das ist genau das was man (in beide Rich...

Mittwoch, 5. März 2014, 13:32

Forenbeitrag von: »Ponos von Hochdorf«

Deutungshilfe bei Weihesteinen

Ich meinte das in der Hinsicht, dass alle Deutungen, die ich bisher kenne, sich hauptsächlich auf etymologische Spekulation, die Erwähnung bei Caesar (wo man viel herauslesen kann aber letztendlich doch irgendwie nichts), oder Gleichsetzung mit dem germanischen Begriff des Gotinc/Gudja stützen. Eine zusammenhängende Untersuchung dazu hab ich bisher noch nicht gefunden. Und mit "Tätigkeit" habe ich mich daher auf mögliche typische Eigenschaften bezogen, allerdings weiß man aus den Steinen an sich...

Dienstag, 4. März 2014, 11:30

Forenbeitrag von: »Ponos von Hochdorf«

Deutungshilfe bei Weihesteinen

Spannender wäre die Frage nach der Tätigkeit des Gutuaters (er stiftet Gottheiten Weihesteine, mehr kriegt man nicht raus?) - den gängigen Deutungen in der Wissenschaft über dessen Funktion in der Gesellschaft trau ich nicht so ganz...

Donnerstag, 27. Februar 2014, 16:31

Forenbeitrag von: »Ponos von Hochdorf«

Deutungshilfe bei Weihesteinen

Hallo, Vielen Dank! Ich warte mal auf die weitere Auswertung und gleiche sie dann mit der von Hans ab. Hast du die selbst so gedeutet oder aus irgendeinem Buch entnommen? Wenn ja, wäre eine Literaturangabe super!

Dienstag, 25. Februar 2014, 11:21

Forenbeitrag von: »Ponos von Hochdorf«

Deutungshilfe bei Weihesteinen

Hallo, Kennt sich jemand mit der Deutung von Inschriften aus? Ich benötige entweder einen Fachmann oder passende Literatur dazu. Die Grundfrage ist: Was erfährt man aus diesen Inschriften über den Gutuater? Zitat CIL XIII, 1577 adlector?] ferrariar(um) gutuater praefectus colon(iae) [3] / [3] qui antequam hic quiesco liberos meos [3] / [3] utrosq(ue) vidi Nonn(ium) Ferocem flam(inem) IIvirum bis[ CIL XIII, 11225 ]Aug(usto) sa[cr(um)] / deo An/vallo Nor/baneius / Thallus / Gutuater / v(otum) s(ol...

Sonntag, 12. Mai 2013, 22:12

Forenbeitrag von: »Ponos von Hochdorf«

Termine in Gabreta

Klasse, danke! Das klingt ja sehr vielversprechend

Samstag, 4. Mai 2013, 14:30

Forenbeitrag von: »Ponos von Hochdorf«

Termine in Gabreta

Weiß eigentlich jemand was gerade los ist dort? Die Webseite ist schon seit geraumer Zeit nicht mehr erreichbar...

Sonntag, 7. April 2013, 18:19

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

Veranstaltungen 2013

Sonntag, 9.6.: „Keltischer Sonntag“ im Keltenmuseum Hochdorf

Dienstag, 2. April 2013, 22:21

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

Antike Käseherstellung

Aus einem Artikel auf http://www.salz-pfeffer.ch/sup/index.php Zitat Wenn von den Urkäsen die Rede ist, dann sind damit die Käse gemeint, die im Gegensatz zu den allermeisten Käsen nicht mit süsser Milch und Lab hergestellt werden, sondern mit saurer Milch, die man mit der Zugabe weiterer Säurequellen wie Essig, Zitronen oder saurer Molke zum Gerinnen bringt. Ein Verfahren, das schon lange bekannt war, bevor irgendwo in Mesopotamien Hirten oder Köchinnen herausgefunden haben, dass sich die Milch...

Sonntag, 31. März 2013, 14:15

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

Keltenwanderung vom SHB im Mai

So, das Programm steht. Ich zitiere mal aus dem Rundschreiben des Heimatbundes. Freu mich drauf!! Zitat Samstag, 25. Mai 2013, „Keltentag“ in Eberdingen-Hochdorf, mit Museumsbesuch und Schattentheater 2012 stand unter dem Zeichen der Kelten mit dem Höhepunkt der Landesausstellung in Stuttgart. Wir möchten mit unserem Ausflug daran anknüpfen, indem wir die heimischen Spuren der Völker besichtigen, deren Hallstatt-Kultur in Baden-Württemberg beeindruckende Zeugnisse hervorgebracht hat. Wir haben 2...

Sonntag, 3. März 2013, 20:01

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

Keltenwanderung vom SHB im Mai

Die Wanderung wird voraussichtlich am Samstag, 25.5. zum Schattentheater stattfinden. Die Woche vorher sind übrigens Arduina im Museum und im Juni startet dann der keltische Sonntag. Scheint ein schöner Monat im Museum zu werden.

Sonntag, 3. März 2013, 19:57

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

oppidum gergovie

Grundsätzliches Interesse ist vorhanden, wird aber wohl an der Anreise scheitern Da ich aber gerade etwas ähnliches mache freue ich mich aber wenn ich über den Fortschritt informiert werde. Eventuell kann ich dir ein paar Erfahrungsberichte von meiner eigenen Exkursion mitgeben. Willst du das privat machen oder hat du auch einen Verein oder etwas Vergleichbares als Träger oder Kooperationspartner im Fokus?

Montag, 25. Februar 2013, 22:11

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

Keltenwanderung vom SHB im Mai

Dieses Jahr möchte ich mit dem Programmbeirat des Schwäbischen Heimatbundes eine kleine Wanderung zum Keltenmuseum Hochdorf veranstalten. Dabei sollen auch Teile des Keltenweges abgedeckt werden - leider wohl nur ein kleiner Ausschnitt, da das doch ganz schöne Entfernungen sind... Ich habe mir dazu das Sommerprogramm des Museums besorgt: http://keltenmuseum.de/index.php/de/vera…/sommerprogramm Nun stelle ich mir die Frage an welchem Termin diese Wanderung gut läge und welchen Teil des Keltenwege...

Mittwoch, 23. Januar 2013, 20:55

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

Celtoipedia

Grüß dich Hans, Zitat Man kann ja von der Wiener Schule der übergangslosen Einbeziehung irischer Bräuche halten was man will oder mag, aber das Herumstochern mit langen Stangen im Nebel ergibt halt nun mal keine validen Kenntnisse zur Geisteswelt der Träger der keltischen Kulturen auf dem Kontinent. Valide Kenntnisse nicht, aber es hilft wie ich finde zu einer prinzipiellen Annäherung. Das Grundproblem hab ich aber im Neujahrsthema schon versucht kurz zu erörtern. Wie die persönlichen Meinungen ...

Mittwoch, 23. Januar 2013, 18:35

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

Celtoipedia

Zitat Ich schließ mich meinen Vorpostern da an. Wenn du mal was wissenschaftlich fundiertes zum Thema keltische Religion lesen willst, dann kann ich das hier empfehlen: Bernhard Maier: Die Religion der Kelten Das Werk kenne ich natürlich, bei Herrn Maier habe ich auch schon ein paar Seminare besucht - ist einer meiner Uni-Professoren Seine Fachkompetenz und vor allem seine wissenschaftliche Vorgehensweise sind mehr als vorbildlich. Empfehle ich jedem auch grundsätzlich als Einstiegslektüre, abe...

Dienstag, 22. Januar 2013, 11:50

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

Celtoipedia

Hallo liebes Forum, Ich möchte als Recherche-Portal über Stammestraditionen und Religion die Celtoipedia empfehlen: http://www.celtoi.net/celtoipedia/index.…itle=Hauptseite Die Inhalte halte ich an sich für sehr fundiert und ausführlich, allerdings gibt es noch viele Lücken in der Masse der Artikel. Wenn jemand etwas beizutragen hat können aber jederzeit gerne neue eingeschickt werden. Ich sollte noch darauf hinweisen dass die wissenschaftliche Methodik der Informationen eher positivistisch ist,...

Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:37

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

Kelten im Siegerland

Habe hier noch einen Blog über Kelten im Siegerland gefunden mit vielen lesenswerten Artikeln: http://keltensiegerland.blogsport.de/

Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:27

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

Zum neuen Jahr

Was mir dazu einfällt: Zitat aber letztes Jahr mussten wir fast alle Anfragen ablehnen. In den allermeisten Fällen weil Erwartungen der Veranstalter und unser Credo zu weit auseinanderlagen. Entweder war der Anlass zu sehr auf esotherisch getrimmt oder es war einfach ein Mischmasch von Schottenrockträgern mit Breitschwert und Trinkhorn Ein Problem das ich häufig erkenne ist, dass das Keltische uns in der heutigen Zeit in verschiedenen Formen begegnet: - Zum einen in historischer Darstellung, wie...

Sonntag, 18. November 2012, 20:06

Forenbeitrag von: »Vanatrix«

Verlag Torsten Low "Die Götter des Imperiums" (Ausschreibung bis 30.11.2012 !)

Der Verlag Torsten Low macht für dieses Jahr eine Ausschreibung zu einem Sammelband mit phantastischen Geschichten über die Götter Roms: http://verlag-torsten-low.nr1-shop.net/?go=pages&pd=607 Die Zeit bis zum Einsendeschluss ist jetzt etwas knapp, aber ich kann mir vorstellen dass es hier vielleicht noch einzelne User gibt, die dafür Geschichten in petto haben - zum Publizieren ist das eine gute Gelegenheit