Sonntag, 21. Januar 2018, 03:48 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 1. April 2016, 11:23

Forenbeitrag von: »Simon«

Neuigkeiten aus der Keltenwelt am Glauberg

Na, das sind ja mal hervorragende Aussichten für die Archäologieregion Wetterau um den Glauberg: http://www.kreis-anzeiger.de/lokales/wetteraukreis/glauburg/ein-schiff-wird-kommen_16771322.htm

Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19:59

Forenbeitrag von: »Simon«

Glauberg Köcher

Die Köcherfragmente sind in der Austellung. Allerdings gibt das nicht viel her. Ob ne Reko da ist, weiß ich gerade nicht. Aber bis Mitte November ist noch eine passende Sonderausstellung: http://www.keltenwelt-glauberg.de/de/events/veranstaltungen/

Dienstag, 28. Oktober 2014, 19:28

Forenbeitrag von: »Simon«

Glauberg Köcher

DIe Ringe waren bestandteil der Hängeriemen. Die Nieten dienten wohl als Verzierung oder Verschluss. (Habs noch nicht gefunden... )

Dienstag, 21. Oktober 2014, 06:37

Forenbeitrag von: »Simon«

Glauberg Köcher

Ich habe hie rnoch irgendwo eine Ausgabe der Zeitschrift "Denkmalpflege". Ich glaube dort war ein neuerer Artikel drin. Ich geh mal stöbern. (Kann aber dauern, ist noch in einem Umzugskarton... )

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 06:42

Forenbeitrag von: »Simon«

Glauberg-Bogen in funktionstüchtiger Größe

Am kommenden Donnerstag hält Thomas Lessig-Weller in der Keltenwelt am Glauberg einen Vortrag über die neuesten Erkenntnisse zur Bogenausrüstung des Grabs Glauberg I. Leider hab ich keine Zeit hinzugehen, aber vielleicht gibt es ja ein Skript. http://www.keltenwelt-glauberg.de/de/events/veranstaltungen/

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 17:22

Forenbeitrag von: »Simon«

schuhbesatz

für die Knöpfe gibt es de Vorlagen der Glauberg Schuhe. Irgendwo hab ich ein Bild, müsste aber auch im Schirnkatalog drin sein. Die Knöpfe waren dort auf dem Außenrist befestigt. Das Häckchen ist nicht so ganz klar. Das Stäbchen vermutlich an der Schürung

Dienstag, 7. Oktober 2014, 20:02

Forenbeitrag von: »Simon«

Mabinogion

Die beste und bekannteste ist die Übersetzung von Bernhard Maier: Die vier Zweige des Mabinogions. Er setzt sich, als vergleichender Religionswissenschaftler, auch damit auseinander. So kann man auch die Hintergründe der Entstehung besser verstehen.

Mittwoch, 9. April 2014, 17:01

Forenbeitrag von: »Simon«

[Zum 1.April] Kelten geneologisch ad acta gelegt

Danke für die Blumen. Ich dachte mir, dass passt gerade in die politische Großwetterlage. Viele Grüße

Mittwoch, 2. April 2014, 08:17

Forenbeitrag von: »Simon«

[Zum 1.April] Kelten geneologisch ad acta gelegt

Ok, ich geb es zu. Das war alles nur dem Kalender geschuldet. ;o) Danke für's Mitspielen.

Dienstag, 1. April 2014, 07:52

Forenbeitrag von: »Simon«

[Zum 1.April] Kelten geneologisch ad acta gelegt

"Die keltische Kultur hat nie existiert, aus diesem Grund wird die Forschung zu dieser "Pseudokultur" eingestellt." Ein Gremium von Vertretern der wichtigsten historischen Forschungszweige hat sich gestern darauf verständig, dass der Begriff "Kelten" so nicht mehr haltbar ist. Es handle sich um ein Sammelsurium verschiedenster Kulturen und es wäre daher, besonders mit Hinblick auf die angespannte finanzielle Lage im Kultur- und Wissenschaftsbereich "unverantwortlich" weitere Gelder zu verschwend...

Donnerstag, 27. März 2014, 10:36

Forenbeitrag von: »Simon«

Römisches Brot

Ich klaue mal ganz frech bei Magali auf FB. Ein sehr interessanter Beitrag, wie ich finde. Das Backgerät erinnert mich sehr an eine Tajine: http://www.roman-reenactor.com/roman%20m…d%20making.html

Freitag, 7. März 2014, 08:47

Forenbeitrag von: »Simon«

Glauberg-Bogen in funktionstüchtiger Größe

Warum läuft mir gerade der Sabber im Mund zusammen? Sehr cooles Teil. Ich bin gespannt wie es weitergeht und wie sich das Teil schießen lässt.

Mittwoch, 15. Januar 2014, 07:36

Forenbeitrag von: »Simon«

[verkaquft]FlT Lanzenspitzen

Die Spitzen sind nun alle weg.

Montag, 30. Dezember 2013, 08:08

Forenbeitrag von: »Simon«

Geschirr Symposium westliche Hunsrück-Eifel-Kultur

Der Sieb ist wirklich schön geworden. Und wo ist der Käse, passend zur Dose?

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 11:23

Forenbeitrag von: »Simon«

FLT Helm zu verkaufen

Liebe Gemeinde, ich verkaufe meinen FLT Helm: Außerdem ist dieser auch noch zu haben:

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 11:07

Forenbeitrag von: »Simon«

[verkaquft]FlT Lanzenspitzen

MAl hoch schupsen, da immer noch aktuell

Mittwoch, 4. September 2013, 17:17

Forenbeitrag von: »Simon«

die kelten am glauberg

Wenn das der Tod am Keltenhof war.... Dazu gibt es hier schon einiges an Meinungen, denn einige von uns waren am Dreh beteiligt....

Donnerstag, 1. August 2013, 22:10

Forenbeitrag von: »Simon«

keltische Helme

"Die Kelten im Ldkr. Schweinfurt". Garstadt war komplett. Nur hat der "Besitzer" den Knauf verbaselt. Also wieder Helm ohne Knauf.

Donnerstag, 1. August 2013, 21:46

Forenbeitrag von: »Simon«

keltische Helme

Da kriegste die Mäus.... Es gab einen komplett erhaltenen Berru in Deutschland. Inkl Helmknauf. Und dann steht in der Publikation, dass einer der Vorbesitzer diesen durch schlechte Behandlung verloren hat. Zitat: spielende Kinder... Aaaaaahhhhh.... Nerv....

Dienstag, 30. Juli 2013, 21:40

Forenbeitrag von: »Simon«

Caesar in Hessen

Wie die aktuelle Ausgabe der Denkmalpflege & Kulturgeschichte berichtet wurden bei Limburg zwei Militärlager aus der Zeit Julius Caesars gefunden. Die beiden Lager lagen in der Nähe einer Siedlung der Ubier. Die Lager wurden zu verschiedenen Zeiten angelegt. Das zweite Lager wurde errichtet, nachdem die keltische Siedlung bereits verlassen war. Die Funde belgen erstmal die Aussage Caesars im De Bello Gallico, dass er eine Brücke über den Rhein schlug und in das Land der Germanen vordrang. Mehr a...