Dienstag, 12. Dezember 2017, 21:03 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum Gallicum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 18. August 2007, 11:11

Knochenperlen

Ich wollte fragen wie es mit der Verzeirung von Textilien, Umhänge etc., mit Knochenperlen aussieht. Auf die Idee kam ich durch dieses Bild:

http://www.noricum.de/Frauenausstattung_…t_ost_gross.jpg

Diese wunderschöne Reko ist natürlich jetzt Hallstattzeitlich, aber wie sieht es damit für Lt A aus. Gibt es überhaupt Belege für Verzeirungen mit Perlen für LT A? Auch Tonperlen würden mich interessieren.

Patrick
CROM grant me Revenge! :rauchen:

abundantes

unregistriert

2

Samstag, 18. August 2007, 13:51

erweiterung der frage:
flussperlen... die müssts ja gegeben haben (weil zumindest in oö natürlich vorkommend)... keine funde?

Nachteulchen

unregistriert

3

Samstag, 18. August 2007, 18:02

Und noch eine Erweiterung:
Gibt's die Hoffnung, dass sogar noch in LT D solche Verzierungen gab (auch wenn der Perlenschmuck in dieser Periode mehr zurückging bzw. verschwand)?