Montag, 19. Februar 2018, 03:05 UTC+1

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum Gallicum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 13. September 2008, 12:44

Slowenische Archeologische Vereine

Hallo Leute! :updown:

Möchte zwei links vorstellen:

Slovenisches studenten archeol. verein (die sind sehr aktiv und haben viele Internat. Treffen und Konfferenzen auch mit De Archeologen):

www.studentsko arheolosko drustvo und

Verein Slowenischen Archeologen - hier kann man unten "muzeji in parki" alle online-museuun in Slow. Raum anschauen:

www.slovensko arheolosko drustvo

oder: www.arheologija.si

Hoffe - die links klappen (oder mit google versuchen, danke)

LG

J :zwinker:

2

Samstag, 13. September 2008, 12:47

aha :)

versuchen unten:

www.strgalka.si (studenten archeol. verein)

und der link von Slowenischen archeol. verein klappt's unten www.arheologija.si so wie oben steht :zwinker:

LG

J.

3

Samstag, 13. September 2008, 16:36

sehr schön ...

nur beschrägt sich mein slowenisch auf ...

Guten Tag - Aufwiedersehen - wie geht es dir und gute Nacht ...

leider zu wenig um ganze Webseiten zu lesen :zwinker:
Sebastian von Nagaroon

Sind die anderen auch oft eine Plage, Toleranz ist Göttergabe!
Zum guten "keltischen" Benehmen, gehört auch diese Gabe anzunehmen!

www.nagaroon.de

Historische Keltendarstellung
&
antike Schmiede


4

Freitag, 15. Mai 2009, 15:26

ZWEI HISTORISCHE VEREINE UND DARSTELLER UND EINE ARCHÄOL. FIRMA

Hallo!
Habe gestern bei uns durch Zufall (Recherche) was für mich sehr gutes und nüzliches entdeckt: zwei historische Vereine und eine Profi Archäo.Firma. Firma hat 10 UNI ausgebildete Archäologen und eine Übersetzung-möglichkeit (eine Archäologin kommt aus LA) - was die auch schon oft gemacht und publiziert hatten. Der Direktor Matjaz (UNI dipl. Archäologe) ist auch gleichzeitig Mitglied von einen Verein (von beiden) und Darsteller bzw. aktiv bei den Veranstalltungen.
Alle waren SEHR begeistert auf mich und wünschen sich auf unsere gemeinsame Zusammenarbeit. Zum aller Glück - die sind Proffis und keine .....

Gruss!

Joze

5

Samstag, 16. Mai 2009, 10:05

ja - sehr spannend .... :schnarch:
Sebastian von Nagaroon

Sind die anderen auch oft eine Plage, Toleranz ist Göttergabe!
Zum guten "keltischen" Benehmen, gehört auch diese Gabe anzunehmen!

www.nagaroon.de

Historische Keltendarstellung
&
antike Schmiede


6

Samstag, 16. Mai 2009, 19:27

Na ja - habe heute Fotos von Darsteller gesehen.... es geht so wie es von Bilder zu sehen ist, eher um Larp (Poliester Textil; Alufolien-Helme und Schilde...............) und so wie habe gestern durch Mailing erfahren, die werden den "Varusschlacht-Fest" besuchen kommen.... na ja - Verein ist eigentlich sehr jung, erst Anfang März gegründet....
Trotzdem, möchte nicht zu früh "negativ kritisch" sein. Werd mal sehen, wenn draus noch was wertvolles kommt.

So ist es... aber die Firma ist sehr fachlich und auf hoche Ebene.

Gruss, Joze

7

Sonntag, 17. Mai 2009, 12:39

Hallo Joze

Mir stellt sich hier eigentlich nur eine Frage. Was möchtest du mit deinen Attacken auf diese Leute erreichen?

Ich denke es wird sich nix in Slowenien ändern wenn du sie in diesem Deutschsprachigen Forum nieder machst.

Ich bin viel mehr der Meinung, wenn du wirklich was verändern möchtest muss du vor Ort Arbeiten, das heißt mit den betreffenden Personen reden und sie unterstützen.

Nach deiner eigenen Aussage bist du ja besser informiert und verfügst über ein umfangreicheres Wissen über die Kelten als die andern Slowenischen Darsteller.

So setze dieses Wissen auch an den entsprechenden Stellen ein, denn nach einer Aussage hast du genug Kraft für diese Art der Arbeit. (Auch wenn es ein Kampf gegen Windmühlen ist.)

Mit freundlichen Grüßen

Michaela

8

Montag, 18. Mai 2009, 10:34

Hi Michaela!
Danke für deine konstruktive Meinung. Mir stellt sich die Frage: wieso oben vor Monaten erst eine Begeisterung, nun jetzt so negativ von euch beiden?

Oben habe ich sicher nicht einen "Attack" aufgeschrieben und das war auch nicht mein Absicht, doch die Polyester und Alufolien-Darsteller mir Karton-Schilden etc sollen nach deiner Meinung keine "Kritik" bekommen? Die Cheffen/Gruppenführer sind nicht immer für neue Ideen offen/bereit, eben wenn jemand besser ist oder mehrere Erfahrungen hat. Dazu habe schon zu niedrige "Schläge" erlebt. Sonnst was "Arbeit von Ort/vor Ort/in Ort" angeht, klar, habe schon viel gemacht (eben sowas, was mir der Nagaroon PN geschrieben hat) und werde es auch hoffe noch mehr. Angebote kommen, Museen wünschen sich "Kelten-Ausstellungen und Vorstellungen," Einladungen für neue Midgliederschaft-Möglichkeiten in diversen Vereinen mit Publikation-Möglichkeiten auch, die Firma geht diese Woche mit HP online. Hier stelle ich nur ein geringes Teil von allem vor. Nach ca. 1 Jahr kann eigentlich ganz beruhigt sein - mehr geht's von mir aus nicht zu machen. Möchte dir nur so am Rand ein bischen erklären einige Aspekte, die du noch nicht kennst.
(Antw. auch teils auf Nagaroon PN Mailing).

Ebenso: mit freundlichen Grüssen!

Joze