Dienstag, 22. Mai 2018, 12:11 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum Gallicum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. Februar 2009, 17:32

Museumspark Alesia

Zur Zeit entsteht der neue Museumspark in Alesia. Neben Aussichtspunkten und Rekonstruktionen der Belagerungswerke etc. soll auch ein Museumsgebäude mit einige Rekonstruktionen römischer und keltischer Ausrüstungen zu sehen sein. Die Konzeptzeichnungen sind vileversprechend.

http://www.alesia.com/
CROM grant me Revenge! :rauchen:

2

Montag, 23. Februar 2009, 17:57

Richtig!!

Ja - stimmt! Habe mir die HP Seite schon angeschaut, weil ich planne ja im Sommer nach Lughnasad in Gabreta und vor Lughnasad auf Dürnberg Besuch in Alesia (auch noch die Sonderausstellung in Bern über keltische Kunst möchte anschauen und den Latenium). Habe darüber bei Simon's Bericht geschrieben. Und die Seite habe auch den Schüllern gezeigt, weil wir am Anfang Jänner bei Unterricht den Film "The Druids" angeschaut haben (habe es berichtet in AF).
So wie mich die Slania per PN informiert hat - ist in Alesia Ende August ein grosses Römerfest. Dann habe aber schon wieder Arbeit und geht's leider nicht mehr.
Sonnst ist "Alesia" auf Karte zu Burgund (bzw. Frankreich) nicht leicht zu finden, steht unter andere Name drauf (habe natürlich gefunden). Und die Navi habe ich auch nicht.

Ich freue mich auf Alesia -Besuch!

Gruss, Joze

3

Dienstag, 24. Februar 2009, 08:32

Alesia? Wir kenne kein Alesia!
Wir wissen nicth wo es liegt dieses Alesia!

;)
Teile dein Wissen mit anderen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Unsterblichkeit zu erlangen. - Dalai Lama

4

Dienstag, 24. Februar 2009, 11:58

Es giebt kein Aleschia?

Doch! Alesia ist das heutige Alise Sainte Reine im französische Département Côte-d’Or !
Es liegt in Ost Frankreich, in der Region Burgund.

Gruß Markus
„manus manum lavat“
(Eine Hand wäscht die andere)


http://www.epochenspringer.de/

http://www.projekt-latene.de/

5

Dienstag, 24. Februar 2009, 13:10

°nerd° Ich wollte nur mal keltische Standardwerke zitieren...
Teile dein Wissen mit anderen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Unsterblichkeit zu erlangen. - Dalai Lama

6

Dienstag, 24. Februar 2009, 14:59

Anmerkung: habt mich wieder "falsch" verstanden - ich habe keine gute Landschaftskarte bzw. Karte über Burgund. Habe Europa- Strassenatlas - wo auch Ort Alise Sainte Reine nicht aufgezeichnet ist. Wie schon gesagt, habe Gebiet mit Museum auf dieser Karte auch gefunden und habe nicht per Web gesucht. Weisst ihr vielleicht wieviel Km sind es von Neuchatel bzw. Museum Latenium bis Alesia in einer Richtung? Dort fuhren ja mehrere Bundesstrassen, möchte die kurzeste fahren. Simon, was nennst du konkret "keltische Standardwerke" ?

Gruss, Joze

7

Dienstag, 24. Februar 2009, 16:00

Das ist Alise-St.-Reine:

http://maps.google.de/maps?f=q&source=s_…z=14&iwloc=addr


@ joze: Asterix, was sonst. ;)
Teile dein Wissen mit anderen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Unsterblichkeit zu erlangen. - Dalai Lama

8

Dienstag, 24. Februar 2009, 16:20

Ah,

ja Asterix :)

Habe ein Buch über Alesia Museum und die Museums-Beschreibung in Buch (den habe in Graz gekauft vor zwei Jahren) "Hundert Wege zu den Kelten" und wie gesagt, habe mich im Moment noch nicht voll und genau informiert darüber... Ausser informativen Durchblicken auf diversen HP Seiten bzw. meine Europa-Autoatlas Karte... :)
Vor allem brauche ich die richtige bundesstrassen&regional Strassen Strassen dorthin zu finden und geht's also nicht nur um "Ortlokalisierung" weil mein Auto hat kein Navi.

Gruss, Joze

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Joze Noriker« (25. Februar 2009, 12:06)


Ähnliche Themen