Freitag, 20. April 2018, 08:47 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum Gallicum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 23. März 2009, 16:33

Filmdreh: TERRA X: Ritualmord am Fürstenhof

Hi,

ich hab mal die Bilder vom ZDF-Dreh am Samstag auf der Altburg online gestellt.

Wer mal schauen möchte:

http://picasaweb.google.com/vedhoarix/Dr…feat=directlink

Simon
Teile dein Wissen mit anderen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Unsterblichkeit zu erlangen. - Dalai Lama

2

Montag, 23. März 2009, 16:53

sehr schöne fotos! und das wetter hat auch gepasst, wie's aussieht. :klatsch:
da haben sich ja einige ganz schön neu eingekleidet - super. und besonders freut mich, dass sich das fräulein ronja wieder keltisch blicken lässt!

@patrick: smiley-gelb, na also! jetzt trau ich mich mein kleid auch tragen... :rockz: (habe eins in genau der selben farbe letzten sommer genäht und wurde mit ausdrücken wie tweety, smiley und kanarienvogel verunsichert.... :mecry: )
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen. Den Schlechten zu missfallen, bedeutet für Dich nur Lob.
Seneca


WWW.ALAUNI.AT
WWW.AWAREN.NET
WWW.LEGXIII.AT

3

Montag, 23. März 2009, 17:02

Danke nochmal an alle Beteiligten für das Engagement. Es hat sehr viel Spass gemacht! Die Kulisse dort ist super und die Stimmung war genial. Das ganze fand im Rahmen einer Fernsehproduktion über den Glauberg, schwerpunktmäßig, statt. Sobald wir mehr über Sendetermin etc. wissen bekommt ihr hier bescheid.
Simon spielte natürlich die Hauptrolle.

@Sionnach

Ja der Stoff knallt extrem. Ich konnte nicht glauben wie sehr der in der Sonne leuchtet. Fundmäßig aber kein Prob wenn man sich diverse Textilfragmente ansieht. http://picasaweb.google.com/Johanna2009/…493339287442514

Leider ist kein Bild drin auf dem ich noch den hellblauen Mantel drübertrage. Das kommt dann so richtig Candyman mäßig! :D
CROM grant me Revenge! :rauchen:

4

Montag, 23. März 2009, 22:37

War ein geiler Tag! Und ein etwas Stressiger Wochenend anfang!


Bin auf den Fertigen Film gespannt und hoffe das nicht irgend ein Mist rauskommt wenn alles fertig zusammengeschnitte wurde.


Gruß MArkus
„manus manum lavat“
(Eine Hand wäscht die andere)


http://www.epochenspringer.de/

http://www.projekt-latene.de/

5

Dienstag, 24. März 2009, 06:36

Aber es war toll , vorallem bei dem schönen Wetter.
Gruß Karin
Wege entstehen dadurch,dass man sie geht....
(Franz Kafka)

6

Dienstag, 24. März 2009, 07:25

ich hoffe, es dauert nicht allzu lang bis zum sendetermin - bin schon sehr neugierig!

@patrick: das foto aus meinem picasa-album ist leider etwas verfälscht, da ich diese fotos ohne blitz unter dem licht einer schreibtischlampe mit einer schlechten kamera gemacht hab - das abgebildete stofffragment ist eigentlich naturfarben...
aber ich denke doch, dass das leuchtende gelb kein problem ist, man muss sich nur die ergebnisse beim färben mit zwiebelschalen ansehen... zumindest auf wolle ergibt das ein knalliges gelb. leinen nimmt angeblich eher nur pastellfarbe an - ich muss zugeben, ich selbst hab noch keine erfahrung im färben von leinen... vielleicht weiss jemand mehr dazu?
ist deine tunika aus leinen oder wolle, patrick?

sorry, ist total offtopic! sollte wohl in einen textil/färbe-thread wechseln?
Achte nicht darauf, vielen Menschen zu gefallen, sondern nur wirklich wertvollen. Den Schlechten zu missfallen, bedeutet für Dich nur Lob.
Seneca


WWW.ALAUNI.AT
WWW.AWAREN.NET
WWW.LEGXIII.AT

7

Dienstag, 24. März 2009, 17:10




Bin auf den Fertigen Film gespannt und hoffe das nicht irgend ein Mist rauskommt wenn alles fertig zusammengeschnitte wurde.


Gruß MArkus


...ja das ist immer ein bisschen das Risiko wenn man den Schnitt nicht selber redigieren darf. Abhilfe: IM Sommer in die schöne Schweiz kommen, bei Kurzfilm mitmachen, nebenbei Latene besuchen und das Latenium und das Museum Schwab und und und......... :tanz:

Die Bilder sehen toll aus, wirklich. Schöne Darstellungen.
lg
Joachim

8

Dienstag, 24. März 2009, 22:35

sehr schöne fotos! und das wetter hat auch gepasst, wie's aussieht. :klatsch:
da haben sich ja einige ganz schön neu eingekleidet - super. und besonders freut mich, dass sich das fräulein ronja wieder keltisch blicken lässt!

@patrick: smiley-gelb, na also! jetzt trau ich mich mein kleid auch tragen... :rockz: (habe eins in genau der selben farbe letzten sommer genäht und wurde mit ausdrücken wie tweety, smiley und kanarienvogel verunsichert.... :mecry: )
Hmm, ich hab bei Patrik eher an ein Ampelmänchen gedacht :zwinker: Finde den Mut zur Farbe aber klasse, ist mal was anderes wie das ewig grüne,braune (das ich ja auch immer noch spazieren trage). Sowohl was die gefundenen überreste als auch div. beschreibungen angeht past es doch gut zusammen. Ich finds echt gut mal was richtig buntes präsentiert zu bekommen.
Auch Daumen hoch das Ronja sich so schön präsentiert!

Liebe grüßle
Dom

9

Mittwoch, 25. März 2009, 10:24

Tolle Bilder!! Ihr seht auch alle sehr fein aus!
@Patrick: Das Gelb ist fantastisch! Mit dem blauen Mantel müsste es eine tolles Bild abgeben. Wolle nimmt mit Zwiebelschalen durchaus knallgelbe Färbung an, ich habe zur Zeit zwei fast neongelb anmutende Stränge, die ich gerade aufwickel. Wie das mit Leinen ist, weiß ich jedoch auch nicht, da habe ich mich noch nicht rangetraut...
"Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas sagen zu müssen."
Teresa von Ávila

10

Mittwoch, 25. März 2009, 17:41

Schöne Fotos, tolle Farben, klasse Szenerie. Wenn was über die Ausstrahlung bekannt ist, bitte unbedingt posten.



Zum Gelb: Verflucht mich im Namen Teutates', wünscht meinem LTA-Schwert den Rost an den Hals, aber gibts den Zwiebeln in der Keltike? Ich hab das immer für eingeschleppte Römerware gehalten?



H

11

Mittwoch, 25. März 2009, 18:17

Hallo Leute das Gelb ist "Reseda" Gelb!

Schaut euch mal die gefäbte Wolle von Gerda an! Hier im Bild der 1 Stoff von links! Na dämmerts?




Siehst du Patrick wie ich gesagt habe "Mut zur Farbe"! Das Gelb habe ich ihm aufgeschwatzt! :kiff:

Zitat

[Zwiebeln in der Keltike/quote]

Zwiebeln giebt es bei vielen Pflanzen! Es muss ja nicht ne Speisezwiebel sein.



Gruß Markus
„manus manum lavat“
(Eine Hand wäscht die andere)


http://www.epochenspringer.de/

http://www.projekt-latene.de/

12

Mittwoch, 25. März 2009, 18:22

Alle eure neuen Klamotten schauen supergut aus. Schön dass es jetzt mehr Farbe gibt. (@Markus: der offengelassene Schlitz an der Schulternaht bei deiner blauen Tunika, Absicht oder eingerissen?)

Gelb kriegt man ja auch mit Birke hin, ist also kein Problem selbst wenn die Zwiebeln erst mit den Römern in den Norden kamen. (Aber das ham wir ja früher auch von kultiviertem Wein, Walnüssen etc. gedacht.)

lg Stephan

13

Mittwoch, 25. März 2009, 18:30

Zitat

offengelassene Schlitz an der Schulternaht bei deiner blauen Tunika, Absicht oder eingerissen?


Absicht! Is mal was anders!



Gruß Markus
„manus manum lavat“
(Eine Hand wäscht die andere)


http://www.epochenspringer.de/

http://www.projekt-latene.de/

14

Mittwoch, 25. März 2009, 18:36

Mit Birke geht das super:



Siehe ganz links aussen.
Das ist mit Birke gefärbt
Teile dein Wissen mit anderen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Unsterblichkeit zu erlangen. - Dalai Lama

15

Mittwoch, 25. März 2009, 18:40

@Markus: Ja sieht net aus. Erinnert mich an die dakische Tracht. :D

lg Stephan

16

Mittwoch, 25. März 2009, 19:17

Wie Markus es beschrieben hat ist es Reseda. Der Stoff ist von Naturtuche. Er wirkt im Schatten oder hier vor mir nicht so knallig. Wir hatten an dem Tag super Wetter und Sonnenschein. Erst in der Sonne hat der Stoff richtig geknallt. Vielleich wasche ich ihn einmal damit er nicht zu knallig wirkt und etwas stumpfer wird.
CROM grant me Revenge! :rauchen:

17

Mittwoch, 25. März 2009, 19:51

Nö wieso? Knallig ist gut :D ! Erst ausbürsten und aushängen, erst wenns wirklich nicht mehr anders geht waschen. Wär doch schad drum :( .

lg Stephan

18

Mittwoch, 25. März 2009, 22:27

Ich will sie ja nicht waschen. Muss mich halt erstmal selbst dran gewöhnen. Aber eure Komplimente bauen mich auf. Dann trau ich mich sie auch weiterhin anzuziehen. Markus meinte ich brauche knallige Farben. Will ja Fürst sein. :rolleyes:

Demnächst folgt noch ne neue Hose mit Querstreifen. :rockz:

@ Magali
Ja mit dem hellblauen Umhang sieht es richtig bunt aus. ^^


@Hans
Birke wie auch Reseda geben solch ein Gelb. Wurde von Marled und Gerda darin nochmals bestätigt. K. von Kurzynski nennt auch Reseda in ihrem Buch "..und ihre Hosen nennen sie Bracas". Ich werd es also definitiv lassen.
CROM grant me Revenge! :rauchen:

19

Mittwoch, 25. März 2009, 23:08

Schöne Fotos, tolle Farben, klasse Szenerie. Wenn was über die Ausstrahlung bekannt ist, bitte unbedingt posten.



Zum Gelb: Verflucht mich im Namen Teutates', wünscht meinem LTA-Schwert den Rost an den Hals, aber gibts den Zwiebeln in der Keltike? Ich hab das immer für eingeschleppte Römerware gehalten?


H

Die Küchenzwiebel stammt aus den Steppengebieten des west- und mittelasiatischen Raumes, genau auf der Migrations-Route aller indogermanischen Sprachträger.......
Die Römer haben drüber geschrieben, mehr nicht....
Grüsse
Joachim

20

Donnerstag, 26. März 2009, 10:20

Die Fotos sind toll! Und ich begrüsse die Idee - Filmdreh SEHR positiv! :)

Zum Thema Gelb-Farbe (Wolle): stimmt wegen Gerda's Gelb Farbe! Im Sommer 2007 auf Dürrnberg hat sie mir eine gelbe Wolle aus ihrer Kisste extra gezeigt um die zu fotografieren. Wolle war knall-gelb! :)

edit.: Ich begrüsse auch die Idee - mehr-farbige Bekleidung! Historisch gesehen wurden ja in Eisenzeit schon viele Farben bzw. gefärbte Stoffe bekannt. Habe mir selber schon zu viele naturfärbige und auch teuere Stoffe gekauft und so bleibe ich noch so für ein Jahr "braun-grün-grau" färbig bekleidet. Dann mit LT d Dartselung kommen aber sicher auch bei mir noch weitere Farben in Frage!

Gruss, Jože