Freitag, 20. April 2018, 14:17 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum Gallicum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Oktober 2010, 18:05

Bretter, massiv, Laubholz....gesucht

Forumites, wo bekomme ich massive Bretter/Brettchen aus Laubholz her? Ich such mir die Fingerkuppen wund. Hintergrund ist der Bau mehrerer Schwertscheiden. Ideal wäre natürlich Linde. Schnitzklötze gibts, aber das wäre mit jetzt doch zu flickwerkig. Bin für jeden Tipp dankbar.


H

2

Dienstag, 5. Oktober 2010, 18:56

Wie isses mit der Zimmerei/Sägewerk in der ländlichen Region?
Eine gute Quelle ist auch der Modellbaubedarf für Flugzeuge.
Teile dein Wissen mit anderen. Dies ist eine gute Möglichkeit, Unsterblichkeit zu erlangen. - Dalai Lama

3

Dienstag, 5. Oktober 2010, 19:31

Ich hab mir für meinen neuen Schild Lindenholz planken bei einem Sägewerk über ebay bestellt.

Die bieten dort schnitzholz an. Hab denen einfach geschrieben das ich Bretter von den und den Maßen brauch und hab die auch bekomme.

Linde 1cm Dick 1m lang und 10cm breit hatt mich 10 euro kost.

Aber kein plan wie der laden hieß. Sorry!

Gruß Markus
„manus manum lavat“
(Eine Hand wäscht die andere)


http://www.epochenspringer.de/

http://www.projekt-latene.de/

Dago

unregistriert

4

Dienstag, 5. Oktober 2010, 19:59

Ich hab nur ne Quelle Esche, Pappel und Ulme

Segestes

unregistriert

5

Dienstag, 5. Oktober 2010, 20:04

Hmm bei ebay wird so was auch angeboten, wenn man sich die Fahrerei zu den div. Holzhändlern sich ersparen will hier ein Beispiel:
http://cgi.ebay.de/Linde-Massivholz-55-x…=item4cf1fecb89

6

Dienstag, 5. Oktober 2010, 22:33

Ihr seid alle so schön konkret... :D , richtig hilfreich... :D :D :thumbsup:

Das es irgendwo auf dem Land ein Sägewerk geben könnte, hab' ich mir fast gedacht. Flugzeugmodellbau wird nicht mit Linde betrieben, sondern mit Balsa und Kiefer. Schiffe nutzen Linde, aber da gibts nix annäherungsweises passendes. Wer Esche, Pappel und Ulme hat, könnte auch Linde haben. Wenn man wüsste, wer das ist. Oder der Hinweis auf Bretter, die ganz genau passen würden, aber leider weiss man den Namen nicht mehr.. 8| ?( Und der letzte Ebay-Link: Zu dick, zu kurz.

Ich glaube, jetzt gibt mir niemand mehr niemals einen Tipp..... :love: :D :wink3: :wacko: :whistling: ^^ :D


H

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hans« (5. Oktober 2010, 22:35)


7

Dienstag, 5. Oktober 2010, 23:15

So mein Lieber! :aetsch:


Hier hast du was antändiges!

http://cgi.ebay.de/Lindenholz-83x15-5x2-…=item5637f66de1

Zitat

Andere Maße und Stärken sind auf Wunsch lieferbar. Beim Kauf von mehreren Artikeln erhalten Sie Versandkostenrabatt



Ich weiß zwar nicht ob das der war wo ich bestellt habe abr du kannste s ja mal versuchen!

M.
„manus manum lavat“
(Eine Hand wäscht die andere)


http://www.epochenspringer.de/

http://www.projekt-latene.de/

Dago

unregistriert

8

Dienstag, 5. Oktober 2010, 23:20

Linde hat die Fa. Fischer in Aschaffenburg nicht auf der Liste, aber ich werde die Woche eh mal hinfahren ( Eschenbrett für Lanzenschäfte) da kann ich mal fragen.

9

Dienstag, 5. Oktober 2010, 23:22

Jepp Hans!


Ich habe in den Tiefen des Ebay Kontos in alten Nachrichten gegraben!

Es war genau der oben genanten Verkäufer (holzkarle). Ich hatte ihn im Februar angeschrieben!

Das isser!
Ich war zufrieden.

Gruß Markus
„manus manum lavat“
(Eine Hand wäscht die andere)


http://www.epochenspringer.de/

http://www.projekt-latene.de/

10

Dienstag, 5. Oktober 2010, 23:45

Na, geht doch! :D

Ich geb' zu, an alles hab ich gedacht, aber dass man heutzutage schon Holzbretter auf Ebay kauft....

Danke, Männer, das ist genau das, was ich brauche. Hab' eben zugeschlagen und den Link heb' ich mir auch auf. Klasse, ich wusste, auf euch ist Verlass. Dago, den Namen merk ich mir auch. Grad Esche ist ja auch immer wieder ein Problem.


H.

Ähnliche Themen